Nothnagel, Judith2021-09-20T18:25:07+01:00

JUDITH NOTHNAGEL

Fotografie und Installation

Künstlerin: Judith Nothnagel

Hamminkeln, Deutschland

Medienkunst, Fotografie, Malerei, Installation

www.judith-nothnagel.de

Workshop/Ausstellungs-SPACE: KUNSTHAUS BOCHOLT

Auszüge aus der Projektidee:

„Mit meinen Arbeiten will ich während des Workshops künstlerisch-fotografisch-installative Ansätze erkunden, die von gestern über heute bis ins utopische reichen. Das ist ‚BOH_Topia‘.

Dabei nutze ich meinen selbst entwickelten fotografischen Stil, in dem ich im Areal fotografiere und am Computer malerisch-digital bearbeite. Es entstehen so sensorische, imaginäre bis visionäre Bilderwelten. Reale Orte, wie das TextilWerk oder die Brücke zum Textilmuseum werden angedeutet und in rätselhaft utopisch-naturnahe Stadt-Landschaften verwandelt.

Die Installation, Fotografie und Raumerfassung ‚BOH_Topia‘ im SPACE KUNSTHAUS: Vorstellbar wäre eine Präsentation der dann entstandenen, auf Fotopapier produzierten Groß-Fotografien – in Interaktion mit einer Installation  aus realen heimatlichen Pflanzen, zusammen getragen aus der Umgebung. (…) Zusammen mit den Fotografien an der Wand erlebt der Betrachter so mit jedem Schritt, wie das Virtuelle aus der Fotografie zu einer sensiblen eigenen Erfahrung von Zeit und Raum wird. Die fotografische Installation eröffnet neue Sichtpositionen und Denkanstöße.

Alle Arbeitsschritte können von den Besuchern mitverfolgt werden. Sofern sie die Besucher zu eigenen Kommentaren und Visionen inspirieren,  können diese mit mir diskutieren und/oder auf vorgefertigten ‚Visionsbögen‘ festgehalten werden. Diese fließen dann ggf. in die Präsentation mit ein.“

Foto (Skizze) © Judith Nothnagel
Nach oben