ED VAN EEDEN

Keramik

Künstler: Ed van Eeden

Bocholt, Belgien (Partnerstadt Bocholt, D)

Keramik

Workshop/Ausstellungs-SPACE: SPINNEREI TEXTILWERK

Auszüge aus der Projektidee:

„Wenn ich auf Reisen bin, mache ich Bilder von Gullydeckeln. Sie haben oft einen historischen Hintergrund. Ich hoffe, sie auch in Bocholt zu finden, damit ich sie in meiner Arbeit verwenden kann.

Ein weiterer historischer Aspekt von Bocholt, der mich reizt, ist die alte Textilindustrie. Welche Art von Textilien wurde dort hergestellt? Das will ich herausfinden…

Das ist es, was ich in meiner Arbeit verwenden möchte: Ich mache Abdrücke in Ton und verwandle sie in Gefäße und Schalen. Die Oberfläche der Gefäße wird mit farbigen Schlickern eingewaschen. Nach dem Trocknen werden die Stücke im Brennofen gebrannt.“

Foto (Skizze) © Ed van Eeden