GEORG PAAR

Holzskulptur

Künstler: Georg Paar

Bocholt, Deutschland

Bildhauerei

Workshop/Ausstellungs-SPACE: KUBAAI-GELÄNDE

Auszüge aus der Projektidee:

„Mein Thema: Brücken bauen.

Meine Arbeit soll zeigen, dass in Teilen unserer Gesellschaft tiefe Gräben existieren und gezogen werden. Unsere Welt ist dabei, sich zwischenmenschlich zu entfernen, das Individuum ist das Maß aller Dinge.

Die Wörter: Solidarität und Zusammenarbeit sind im täglichen Sprachgebrauch fast verschwunden.

Meine Arbeit zeigt aber auch Brücken, die möglich machen, ausgeworfene Gräben zu überwinden. Brücken zeigen Wege, visuell und gedanklich. Wo sie hinführen, ist den Menschen überlassen worden. Den Umweg verlassen, den direkten Weg über die Brücke. Die Gräben überwindend zum Gegenüber.“

Foto (Skizze) © Georg Paar